Liebes Tagebuch,

du hättest heute das Gesicht von der bekloppten Moreno sehen müssen, als ich ihr die Boxershorts von Sirius gegeben habe. Sie sah drein wie sieben Tage Regenwetter.
Du fragst dich jetzt sicher, wie ich an Sirius Boxershorts komme. Tja…
Nein, ich habe nicht mit ihm geschlafen, aber du hast Recht, das wäre meine Art. Du kennst mich einfach zu gut. Aber wegen dieser dummen Schlampe, auch Parker genannt, komme ich an Siri einfach nicht ran. Die ganze Zeit ist er nur bei dieser Pute. Die glaubt doch nicht wirklich, dass er etwas von ihr will? Ich meine, sieh sie dir mal an, das erklärt schon alles.
Bald habe ich dieses Problem, namens Parker nicht mehr, denn sie wird sich bald wünschen, nie in diese Schule gegangen zu sein. Sie wird heulen was das Zeug hält und ihre Eltern anflehen, dass sie sie sofort abholen. Vielleicht begeht sie auch Selbstmord. Wer weiß! Zuzutrauen wäre es dieser blöden Ziege schon, denn dumm genug ist sie.

Für Moreno überlege ich mir mit Lucius dann auch noch etwas. Die ist genauso bescheuert. Aber vorher muss Lucius aus Askaban entkommen. Ach das weißt du ja noch gar nicht! Ich erzähle dir am besten vom Anfang: Lucius und ich haben beschlossen, diese dreckige Blutsverräterin gemeinsam fertig zu machen. Es hätte auch alles geklappt, wenn Potter nicht ständig seine Nase in Angelegenheiten steckt, die ihn nichts angehen. Aber wie er wusste, dass das Biest in den Katakomben gefoltert wird, ist mir noch immer ein Rätsel. Du hast richtig gehört, wir haben diese Missgeburt in den Katakomben den Cruciatus Fluch auf den Hals gehetzt. Wäre Potter nicht gekommen, hätte auch alles geklappt. Aber nein, er musste ja den Helden spielen! Und dann droht mir dieser aufgeblasene Arsch am nächsten Tag auch noch. Als ob ich vor dem Angst hätte. Eine Pears hat vor nichts und niemanden Angst! Wenn er mir noch einmal in die Quere kommt, dann muss ich den „Superhelden“ liquidieren.

Warum bist du jetzt so geschockt? Das mach doch nicht ich! Ich mach mir wegen diesem Idioten nicht die Finger schmutzig! Das ist die Aufgabe der Todesser. Ich treffe mich sowieso heute mit ihnen, denn wir müssen uns etwas ausdenken, wie wir Lucius aus Askaban befreien. Ach ja, ich habe es ja noch gar nicht erwähnt. Malfoy ist wegen den Cruciatus Fluch in Askaban. Mich hat niemand gesehen, bis auf Potter, doch er wird den Mund halten, denke ich, er ist einfach zu dämlich! Jeder Mensch mit Hirn hätte es sofort gesagt. Ich will für ihn hoffen, dass er es nicht tut! Aber wenn er es bis jetzt noch nicht erzählt hat, wird er es auch nicht mehr tun. Dieser Vollpfosten hat es nicht einmal Sirius erzählt, denn der hätte mir sonst bestimmt auch gedroht. Für ihn ist Parker ja so heilig. Aber ich zerbrech mir wegen Sirius jetzt sicher nicht den Kopf, okay ich gebe ja zu, ich bin in ihn verliebt, aber nur ein kleines bisschen; ich weiß auch nicht wie das passieren konnte.

Ja und jetzt sollte ich dir einmal die Frage beantworten, warum ich Sirius Boxershorts hatte! Das war wegen meines fantastischen Plans. Die Rumtreiber sind auch wirklich bescheuert!

Ich wollte (ich will es noch immer) wissen, warum Potter die Göre gefunden hat. Ich bin mir sicher, dass er das durch Magie rausgefunden hat. Durch irgendeinen magischen Gegenstand oder so etwas Ähnlichem. Deswegen setzte ich Chloe darauf an! Ja, du hast dich nicht verhört. Die dumme Chloe, ich hatte schon richtige Bedenken, dass sie meinen Plan versaut. Aber irgendwie hat sie es doch geschafft!
Manchmal frage ich mich ernsthaft, warum sie meine beste Freundin ist. Sie ist echt die dümmste Person die ich kenne! Sie übertrifft sogar Potter, Moreno und Parker! Außer Stroh und Sex hat sie nichts im Kopf. Mehr passt in ihr dämliches Köpfchen nicht! Mein Plan war der: Chloe hatte die Aufgabe, dass sie mit Potter in sein Zimmer geht und mit ihm schläft. Eine nicht besonders schwierige Aufgabe, denn er ist echt so dämlich! Ich hatte mitbekommen, wie er sich mit Moreno gestritten hat und dann rennt der Trottel doch glatt zu Chloe. Vorher habe ich ihn ein Schlafmittel in sein Getränk geschüttet. Ein Leichtes, wenn du mich fragst, denn als er mit dieser Göre stritt, stand sein Drink auf dem Tisch.
Nach dem Streit hat er den ganzen Drink mit einem Schluck hinuntergekippt und ist zu Chloe gerannt! War noch besser, denn, wenn man das Zeug schnell trinkt, wirkt es besser und noch schneller.

Nachdem Potter dann in den Tiefschlaf gefallen war, hatte Chloe aus seinem Zimmer ein paar Sachen mitgehen lassen. Und unter meiner Anweisung, auch eine Boxershort von Sirius. Sie ist auch echt dämlich! Was die alles Seltsames findet! Einen Kugelschreiber der leuchtet und einen Schnatz! Beim Schnatz ist doch sofort klar, dass er Potter gehört. Dann brachte sie noch ein schwarzes Buch mit, doch das war nur ein Verteidigung gegen die dunklen Künste Buch. Ich schätze es gehört Lupin, der liest nämlich viel.

Sie machte auch einen super Fund: Sie brachte Sirius' Burn Book mit. Der ist echt so dämlich, klebt alle Tussen ein, mit denen er geschlafen hat, und bewertet sie in dem Buch. Jetzt weiß ich zum Beispiel, dass Angelina Jorden schlecht im Bett ist. Bekam nur einen Stern von zehn. Bewertung: War ziemlich mies! Stöhnt die ganze Zeit nur herum und grunzt ab und zu vor Erregung. Außerdem sabbert sie. Widerlich, da glaubt man, dass man mit einen tollwütigen Hund schläft!

Was die ganzen Weiber sagen würden, wenn ich ihnen das Buch zeigen würde. Jaja, ich habe etwas gegen ihn in der Hand. Das werde ich sicher noch brauchen. Muhahaha!
Hmmm… Welche Bewertung würde ich bekommen? Sicher eine 10, ich habe ja schließlich im Bett Erfahrung. Aber das ist jetzt auch wirklich unwichtig, wen interessiert es welche Bewertung ich bei diesem Blutsverräter bekommen würde.
Der glaubt wahrscheinlich, ich steh auf ihn und ich schmeiße mich deswegen immer an ihn ran. Aber da täuscht er sich gewaltig! Okay einen One Night Stand will ich schon mit ihm …
Okay du hast Recht, vielleicht will ich auch mehr One Night Stands. Ich weiß nicht wie so etwas passieren konnte! Warum verlieb ich mich in so einen? Lucius wird mich dafür hassen, er darf das auf keinen Fall erfahren. Hab ich das jetzt wirklich geschrieben? Ich habe mich NICHT in Siri verliebt. Aus, Schluss, Basta.

So zurück zum Plan. Chloe brachte noch ein leeres Pergament mit, das ist ziemlich verdächtig wenn du mich fragst. Ein leeres Pergament? Entweder es gehört Lupin, oder Sirius wollte vielleicht jetzt auf Pergamenten seine One Night Stands vermerken. Nein, das muss etwas anders sein. Ich schwöre bei Salazar, ich werde das noch herausfinden! Das wäre doch gelacht, wenn ich das Geheimnis nicht lüften würde.
Als letzten Gegenstand brachte meine dämliche Freundin noch einen BH mit. Was ist daran bitte verdächtig? Potter und Siri hatten mit einer Schlampe geschlafen und sie war zu dumm, die Unterwäsche mitzunehmen.

Während Chloe mit Potter im Zimmer war, musste ich es verhindern, dass irgendwer den Raum betrat. Deswegen befahl ich dem Barkeeper (der sah übrigens gut aus, wenn ich den nicht für meinen Plan gebraucht hätte, hätte ich bei `nem One Night Stand nicht nein gesagt. Hatte schon langen keinen, nein liebes Tagebuch ich bin nicht krank, ich habe in letzter Zeit einfach nur zu viel zu tun), dass er Lupin ganz viel Wodka in sein Getränk mixt.
Er merkte es nicht, das lag wahrscheinlich daran, dass sein Drink so süß war, so dass er den Alkohol nicht mehr raus schmeckte; sind sehr tückisch diese Cocktails!
Bei Sirius (ja ich weiß, ich sage zu ihm immer Sirius, nur Black wäre eine Schande. Er zieht diesen Namen doch nur in den Dreck) riskierte ich nichts zu tun! Ich dachte mir sofort, dass er mit irgendeinem Flittchen schläft! Ich hatte Recht, denn er tauchte in der Nacht nicht in seinem Zimmer auf, zumindest nicht bevor Chloe gegangen war.
Ja ich weiß, ich bin schlau und hinterhältig! Aber das weißt du doch schon seit langem!
So ich muss jetzt gehen! Die Todesser warten!

Deine Tiffany